Suchen:
 
      Startseite arrow Gästebuch Dienstag, 25. Juli 2017      
 
Gästebuch

Es gibt 9 Einträge in das Gästebuch.
Seiten: 1

NameEintrag
Tobias
aus Waldsassen Opf.
Geschrieben am: Di 19 Jun 2012 00:43:04 CEST
Text editieren 
Hallo! 
ich habe diese Seite zufällig gefunden und bin mir auch nicht sicher ob ich hier richtig bin mit meiner frage: 
Grad etwa um 23.30 schaute ich noch aus unserem Badezimmerfenster.da war ein Stern sehr hell und erst dachte ich nichts dabei, aber er fing an sich zu bewegen.ich meinte ich bilde mir das jetzt ein, bis er wegen unserem Hausdach NICHT ,mehr zu sehen war. 
ich bin dann sofort in die Küche zum Fenster und schaute nach rechts, ich sah es nicht mehr bis sich mein Blick weit nach links wendete. 
der Stern enorm an geschwindigkeit zugelegt und den halben HIMMEL überquert,da es wieder hinterm unserem Hausdach verschwand bin ich Wohnzimmer gerannt.wo ich den Stern am besten sehen konnte, mit einer eindeutigen Geschwindigkeit.ich rannte zu meiner Mutter die schon im Bett lag , sie sollte sich das schnell ansehen.und natürlich war als meine Mutter dabei war nichtsmehr zu sehen..... 
hab noch länger den Himmel beobachtet , aber nichts mehr. 
 
WAS WAR DAS ??? 
danke im vorraus... 
 
 
Wallsassen 19 Juni 2012
Admin Kommentar: Hallo Tobias, 
Deiner Beschreibung nach dürfte es sich mit ziemlicher Sicherheit um die Raumstation ISS gehandelt haben. Die aktuelle Position der ISS findest du u.a. auch auf dieser Homepage: 
http://www.heavens-above.com/ 
 
Es gibt auch kostenlose Statelliten-Trackingprogramme für den PC. z.B. Orbitron, mit denen du Satellitenbahnen berechnen kannst. Hier gehts zum Downlaod: http://www.stoff.pl/ 
 
Viel Spaß beim Beobachten !! 
 
Gruß 
 
Hermann
Peter SchiederGeschrieben am: Di 07 Jun 2011 21:32:52 CEST
Hi ihr Jäger :grin  
 
möchte euch nur noch einmal sagen, dass die Vernissage heute sehr gut gelaufen ist! 
Viele wichtige Leute da ;) 
 
Für das super Wetter war sie gut besucht und ich denke der Vortrag von Ernst Reiß war gelungen . 
 
Gruß 
Pit
MichaelGeschrieben am: Di 12 Okt 2010 19:48:47 CEST
hey deep sky hunters ! 
war letzten sonntag in muglhof dabei 
war sehr faszinierend und hat lust auf mehr gemacht! 
würde mich freuen wenn ich das nächste mal wieder dabei sein kann! 
Gruß Michael 

Admin Kommentar: Hallo Michael, 
schön, dass es Dir gefallen hat. Wir bleiben in Kontakt mit Eurem Lehrer und sagen bescheid, wenns mal wieder raus geht :)  
 
Viele Grüße 
Hermann
doris
aus berlin
Geschrieben am: Mi 13 Mai 2009 21:27:17 CEST
Ich finde den Aufbau der Seite sehr gut. Macht weiter so. 
alexGeschrieben am: Sa 29 Mär 2008 21:36:11 CET
Nabend zusammen :grin  
 
jetzt schreib ich mal hier kurz was rein ;D 
 
war gerade in muggelhof oben.. eigentlich recht hübsch. 
 
mal ne kurze übersicht: 
 
saturn 
 
ngc 2392 
m65 + m66 + ngc 3628 
ngc 3902 
m51 
 
regulus 
adhafera 
alpha-gem 
zeta-gem 
eta-gem 
epsilon-gem 
 
 
an und für sich mal wieder ein netter spatziergang :)
zerbzerb@web.de222810506
JonathanGeschrieben am: Fr 25 Jan 2008 18:15:32 CET
Hi 
 
Ist ne super Seite. Die Sidebar gefällt mir ganz besonders 
 
Macht weiter so
Admin Kommentar: Hallo Jonathan, 
 
vielen Dank für Ihren Eintrag ins Gästebuch.  
 
Auch Ihre Seite kann sich sehen lassen !! 
Besonders beeindruckt haben mich Ihre Astroaufnahmen. Da muß ich noch viel üben bis ich soweit bin.  
 
Viele Grüße 
 
Hermann Schieder
http://www.planet-deepsky.de
Alex Wagner
aus Bärnwinkel
Geschrieben am: Mi 06 Jun 2007 16:01:31 CEST
Hallo zusammen und einen schönen gruß aus dem Raum Pressath. 
 
Eine gelungene Seite muss ich sagen :)
 
Habt ihr evtl. ein paar Tipps wo man in der Gegend um Pressath gut spechteln kann? 
 
Bis jetzt kamen meist Pichelberg, bzw. Grubberg in Frage. 
 
gruß Alex
Admin Kommentar: Hallo Alex, 
 
vielen Dank für Deinen Gästebucheintrag. Als zentraler Anlaufpunkt fürs Spechteln hat sich bei uns Kirchendemmenreuth entwickelt. Die genauen geografischen Koordinaten lauten:  
 
N 49° 46' 46.76" 
E 12° 04' 53,41" 
 
Die Mitglieder unserer Truppe kommen aus Kemnath, Parkstein, Tirschenreuth, Ilsenbach, Vohentrauß, Trebsau bei Bechtsrieth, Mantel, Kohlberg und Weiden. Kirchendemenreuth liegt also ziemlich zentral und die Himmelsqualität ist recht ordentlich. Fürs Schnellspechteln fahre ich persönlich öfter nach Muglhof. Hier stört zwar das Licht von Weiden im westl. Bereich, aber Beobachtungen Richtung Süden und Osten sind ok. Wenn wir es mal ganz dunkel haben möchten, geht es nach Asch (hinter Bärnau). Es sind dann zwar schon einige Kilometer Anfahtsweg, aber der Himmel ist dort hervorragend.  
 
Deine Beobachtungsorte kenne ich leider nicht, wo liegt das genau? 
 
Übrigens: Wir treffen uns einmal monatlich zum sogenannten Vollmondstammtisch in Weiden. Termine und Örtlichkeiten findest Du Menuepunkt Kalender. Neue Gesichter sind immer gerne willkommen :-))  
 
Viele Grüße 
 
Hermann
zerbzerb@web.de222810506
Diana Nake
aus Bad Homburg
Geschrieben am: So 11 Mär 2007 06:50:49 CET
Hallo Zusammen, 
 
ich brauch dringend eine Anleitung für das Danubia Dörr Saturn 45 Teleskop, wir sind Hobby Gucker und wir haben jetzt endlich dieses eben genannte Teleskop erhalten. 
 
Nur leider gar keine Anleitung, da es unser erstes Teleskop ist, und wir gar keine Ahnung damit haben, brauchen wir Hilfe, vielleicht hat ja jemand von Euch eine Anleitung und könnte Sie uns zur Verfügung stellen 
 
Vielen Dank schon mal im Voraus.. :)
Admin Kommentar: Hallo Diana, 
 
wir haben leider keine Anleitung für dieses Teleskop. Aber bei diesem Fernrohr dürfte es sich um ein Spiegelteleskop auf der parallaktischen Montierung EQ-2 handeln.  
 
Hier unter diesen Links finden Sie allgemeine Hinweise über die Unterschiede, Handhabung und Benutzung von Teleskopen und wissenswertes über Montierungen: 
 
Teleskopsysteme 
 
http://www.astronomie.de/technik/teleskop-systeme/index.htm  
 
http://www.svenwienstein.de/HTML/einsteiger-teleskope.html  
 
 
Montierungen 
 
http://www.astronomie.de/technik/montierung/texte/montierung.pdf  
 
Einsteigerfragen 
 
http://forum.astronomie.de/phpapps/ubbthreads/postlist.php/Cat/0/Board/Einsteiger  
 
Vielleicht helfen Ihnen diese Seiten weiter. 
 
Viel Spaß mit dem neuen Teleskop und viel Erfolg bei der Erkundung des Weltalls :-)  
 
Hermann
Diana.Nake@gmx.de
ShermannGeschrieben am: Di 11 Jul 2006 21:56:41 CEST
Das Gästebuch ist wieder eingerichtet und mit einem neuen Spam-Filter ausgestattet. Ich hoffe, die Spam-Attacken haben nun ein Ende ! :grin  
 
Ciao 
 
Hermann
Powered bei AkoBook 2.0.3 und SecurityImage 3.0.7
 
  Deep Sky Hunters Weiden